Home Merz Dental

  Home

Unternehmen
Zahntechnik
Zahnmedizin
Dental-Hygiene
Events
FAQ
Kontakt
Jobs
Impressum

  KOMPOSITE  >  lichthärtend  >  MFR-Merz lichthärtbar
LOKALANÄSTHETIKUM
PAROTHERAPIE
PROPHYLAXE
ABFORMUNG
BISSREGISTRIERUNG
UNTERFÜTTERUNG
PROV. K+B Material
ZEMENTE
AMALGAM
ÄTZEN UND PRIMEN
KOMPOSITE
lichthärtend
Revolcin® Fil
Revolcin® Flow
FHC-Merz light
MFR-Merz lichthärtbar
NEPA® Fil und Flow
selbsthärtend
dualhärtend
KOMPOMERE
PULPENTHERAPEUTIKA
WURZELFÜLLUNG
artegral® CONCEPT
artBloc® Temp
artegral® ImCrown
EINMALARTIKEL











MFR-Merz lichthärtbar

 

Mikrogefülltes, lichthärtbares Komposit für die ästhetisch anspruchsvolle Restauration im Frontzahnbereich 
  
Anwendungsgebiete

  • für Füllungen von Kavitäten der Klassen III, IV und V
  • zur Rekonstruktion von frakturierten Frontzähnen
  • als Form- und Farbkorrektur zur Verbesserung der Ästhetik
  • zur Verblockung von gelockerten Frontzähnen
  • für Milchzahnfüllungen aller Kavitätenklassen
  • indikationsbedingt auch für Füllungen von Kavitäten der Klassen I und II, wenn die Ästhetik einen großen Stellenwert besitzt und es sich um Füllungen mit geringem Volumen handelt, die keine okklusalen Kräfte tragen müssen
  • zur Verankerung von kieferorthopädischen Regulierungssystemen, Klebebrücken, Inlays, Onlays, Facetten, Schienen
  • für Kronenstumpfaufbauten
  • zur Facettenreparatur   

Material und Vorteile

  • durch Verwendung disperser Füllkörper und geringer durchschnittlicher Partikelgröße gute Farbstabilität, hervorragende Transparenz und ausgezeichnete Hochglanzpolierbarkeit
  • aufgrund idealer plastischer Konsistenz leicht zu applizieren und zu modellieren
  • erhältlich in zwei verschiedenen Applikationsformen: Drehspritzen und Saferinges, dem Direktapplikationssystem für lichthärtbare Füllungskunststoffe

Klassifizierung
MFR-Merz lichthärtbar erfüllt die Anforderungen nach ISO 4049:2001, bzw. EN ISO 4049:2000 Typ 2, Klasse 2, Gruppe 1

Farben
U (universal)

Packungsgrößen

  • 2 Drehspritzen à 3 g Paste der Farbe universal

Download Gebrauchsinformation






© Merz Dental