Home Merz Dental

  Home

Unternehmen
Zahntechnik
Zahnmedizin
Dental-Hygiene
Events
FAQ
Kontakt
Jobs
Impressum

  KUNSTSTOFFZÄHNE  >  artVeneer®
VENEER ÄSTHETIK
KUNSTSTOFFZÄHNE
artegral® The Next Generation
artVeneer®
Anrauen artVeneers
artConcept®
artOpaque GUM
integral®
Polystar® Selection EDITION
Polystar® Selection
DeltaForm®
Polystar® LUX HK
Lebende Formenkarten
CBI® System
HMP-N® Zahnwerkstoff
OMP-N® Zahnwerkstoff
Alameter & Papillameter
Anrauen Kunststoffzähne
Zahnsiebe
Zahnschränke
CAD/CAM Digitale Zahnkunst
TiF® SYSTEMAUFSTELLUNG
KUNSTSTOFFE
PremEco® Line
AUFSTELLWACHS
KÜVETTEN
SILIKONE
LÖFFELMATERIAL, BASISPLATTEN
UNTERFÜTTERUNG
A-D Shade Guide













 

In Sekundenschnelle Verblendungen mit vollanatomischem Einzelzahncharakter,  zeitaufwändiges Schichten entfällt. Aus dem artegral® artVeneer Sortiment auswählen, anpassen, im Vorwall fixieren, dann primen, opakieren und mit zahnfarbenem artDentine befestigen. Farbtreu bis 0,5 mm.

FRONTZAHN artVeneer

  • Mehrschichtiger Aufbau
  • Lebendige Lichtbrechung
  • Vollanatomischer Einzelzahncharakter
  • Inzisaler Rückenschutz unterstützt Schneidezahnführung, ist Form- und Modellierhilfe sowie ästhetische Reserve bei Metallkanten
  • Kombinierbar mit dem artegral® Frontzahn
  • Formen nach CBI® System, identisch mit artegral® Zahnserie

 SEITENZahn artVeneer

  • Vollanatomische  Form für Verblendungen bei Teleskop-, Geschiebe-, Steg- und Implantatkonstruktionen
  • Anwendbar in allen Okklusionskonzepten
  • Körperhaft wie ein natürlicher Zahn
  • Einfache Anpassung und Abstützung am Restgebiss durch großen okklusalen Öffnungswinkel
  • Kombinierbar mit dem artegral® Seitenzahn

ANWENDUNGSBEREICHE
Teleskop-, Konuskronen, Geschiebe-, Steg- und Implantatkonstruktionen, Modellgussprothesen; Coverdenture, Partielle und totale Prothesen, Ästhetikanproben
und zahnfarbene Formkorrektur von Kunststoffzähnen

KOMBINIERBARKEIT
Durch die digitale Fertigung sowohl der artVeneers als auch der artegral® Kunststoffzähne lassen sich Verblendschalen und Kunststoffzähne lückenlos, d.h. 1:1 miteinander kombinieren.

DAS RESULTAT
Harmonische Funktion und Ästhetik mit natürlichem Einzelzahncharakter, insbesondere bei kombiniert festsitzend-herausnehmbarem Zahnersatz. So kann bereits eine Ästhetikaufstellung im Sinne des Backward Planning auch im Rahmen der herkömmlichen Technik vorteilhaft genutzt werden.

FARBEN
16 V-Farben A1-D4 und Bleach BL1-BL4

LIEFERFORMEN
Jeweils als komplette Front- und Seitenzahngarnitur

FAQs







Download artVeneer Formenkarte



 




© Merz Dental