Home Merz Dental

  Home

Unternehmen
Zahntechnik
Zahnmedizin
Dental-Hygiene
Events
FAQ
Kontakt
Jobs
Impressum

  BISSREGISTRIERUNG  >  Preciform® N HardBite
POLAR LIGHT
LOKALANÄSTHETIKUM
PAROTHERAPIE
PROPHYLAXE
ABFORMUNG
BISSREGISTRIERUNG
Preciform® N HardBite
Preciform NT GranitBite 3D
UNTERFÜTTERUNG
PROV. K+B Material
ZEMENTE
AMALGAM
ÄTZEN UND PRIMEN
KOMPOSITE
KOMPOMERE
PULPENTHERAPEUTIKA
WURZELFÜLLUNG
artegral® CONCEPT
artBloc® Temp
artegral® ImCrown
EINMALARTIKEL











Preciform® N HardBite

 

Schnell abbindendes A-Silikon mit hoher Endhärte zur präzisen und stabilen Bissregistrierung 

Anwendungsgebiete

  • als sehr hartes, spritzbares Abformmaterial für die schnelle und genaue Bissregistrierung
  • als Schlüsselmaterial für z. B. intraorale Stützstift-Registrate
  • auch für die Bissgabeltechnik verwendbar

Material und Vorteile

  • präzise Bissnahme bzw. Darstellung der statischen Okklusion
  • thixotrope Eigenschaften sorgen für gezielte und tropffreie Applikation für exakte Wiedergabe der Kauflächen und Ränder
  • Aushärtung in nur 45 Sekunden
  • trotz der hohen Endhärte (Shore A-Härte: 91) nicht spröde und leicht und kontrolliert bearbeitbar mit Fräse, Schere und Skalpell 
  • kein Federn beim Einartikulieren
  • dauerhaft form- und dimensionsstabil
  • in der Doppelkartusche exakt im Verhältnis 1:1 dosiert und sofort applikationsfertig, d. h. in einem Arbeitsschritt automatisch dosieren, mischen und direkt applizieren

Gesamtverarbeitungszeit ab Mischbeginn durch Betätigung der
Dosiermischpistole 15 sec
Empfohlene Verweildauer im Mund 45 sec ab Einbringen
Erhärtungszeit (inkl. Applikationszeit) 1 min


Farben 
Basispaste: apfelgrün
Katalysatorpaste: weiß


Klassifizierung
Preciform® N HardBite erfüllt die Anforderungen nach DIN 13903

Packungsgrößen

  • 2 Sicherheitskartuschen à 50 ml Bissregistriermaterial, 12 Mischkanülen 6.5 (türkis)

Download Gebrauchsinformation






© Merz Dental