Home Merz Dental

  Home

Unternehmen
Zahntechnik
Zahnmedizin
Dental-Hygiene
Events
FAQ
Kontakt
Jobs
Impressum

  ZEMENTE  >  Unicap® Fil
POLAR LIGHT
LOKALANÄSTHETIKUM
PAROTHERAPIE
PROPHYLAXE
ABFORMUNG
BISSREGISTRIERUNG
UNTERFÜTTERUNG
PROV. K+B Material
ZEMENTE
Cupro-Dur® N
Kron-Fix® NT
Trans-Lit® N
Unicap® Fil
AMALGAM
ÄTZEN UND PRIMEN
KOMPOSITE
KOMPOMERE
PULPENTHERAPEUTIKA
WURZELFÜLLUNG
artegral® CONCEPT
artBloc® Temp
artegral® ImCrown
EINMALARTIKEL











Unicap® Fil

 

Definitives Glaspolyalkenoat-Füllungsmaterial in Kapselform 
 
Anwendungsgebiete 

  • für Füllungen von Kavitäten der  Black-Klasse I bei Milchzähnen 
  • für Füllungen von Kavitäten der Black-Klasse V einschließlich Wurzelerosionen und keilförmigen Defekten
  • für Stumpfaufbauten 
  • zur Fissurenversiegelung

Material und Vorteile

  • kurze Anmischzeit: in ca. 10 sec applikationsbereit
  • direkte chemische Haftung an Schmelz und Dentin
  • gute Randständigkeit und hohe Festigkeit
  • Fluorid-Abgabe über einen längeren Zeitraum an die Zahnhartsubstanz, dadurch kariostatische Wirkung
  • erhältlich in den Eindosis-Anmisch-Applikationskapseln, einfache, schnelle und hygienische Handhabung: Pulver und Flüssigkeit sind in der Kapsel für ca. 1 Füllung vordosiert. Durch Aktivierung der Kapsel mit einer speziellen Zange fließen Pulver und Flüssigkeit zusammen und werden mit Hilfe eines Kapselrüttlers gemischt (Mischzeit: 10 sec). Der angemischte Zement wird mit derselben Zange direkt in die Kavität appliziert.

Klassifizierung
Unicap® Fil erfüllt die Anforderungen nach ISO 9917-1:2003 und DIN EN ISO 9917-1:2004

Farben
U (universal)

Packungsgrößen

  • 50 Kapseln,  Farbe universal 

Zubehör

  • 1 Aktivierungs-/Applikationszange (auch für Trans-Lit® CemCap)





© Merz Dental