Effektivität, Individualität und ästhetische Perfektion

Sie erlernen in diesem intensiven Kurs "step by step" die optimale Verarbeitung von Kompositematerialien anhand von SunCera. SunCera ist ein lichthärtendes Labor-Komposite, geeignet für gerüstgestützte und gerüstfreie prothetische Versorgungen.

ZTM Shahab Esfarjani zeigt das Verblenden mit dem Komposit-System SunCera am Beispiel einer Frontzahnverblendung auf unterschiedlichen Gerüstwerkstoffen (PEEK, NEM). Sie erlernen das systematische, analytische Vorgehen, um eine hochwertige Verblendung mit einfachen Step's zu erreichen.

In diesem Kurs wird Ihnen gezeigt, wie effektiv, ästhetisch, individuell und rationell eine hochwertige Verblendung mit einer hervorragenden Oberflächentextur / Politur erzielt wird.Lassen Sie sich begeistern in diesem Kurs der Extraklasse!

 

Seminarinhalt:

1.Tag (zwei Referenten): Beginn 17.00 Uhr
"Ästhetik trifft Komposite" - referiert von Oral-Designer Shahab Esfarjani (Austria)
Komposit, Materialkunde und Vorstellung des SunCera-Verblendsystems - referiert von Produktmanager Henry Theiling
danach gemeinsames Abendesssen und Kennenlernen

2. Tag: Beginn 8.30 Uhr, Ende ca. 16.00 Uhr
Aufbau des SunCera-Systems
Herstellung einer Frontzahnverblendung auf unterschiedlichen Gerüstwerkstoffen in der Cut-Back-Technik
Individuell oder Standard? Aufbau Form- und Oberflächentextur
Finale Politur

 

Kosten: 369,00 €