Swiss Jet

Injizieren und Pressen - Die All-in-one Küvette

Swiss Jet

Injizieren und Pressen - Die All-in-one Küvette

Für das Injektions- und das Stopf-Press-Verfahren ist die Swiss Jet Küvette gleichermaßen geeignet. Die durch Konuspassung hoch präzise schließenden und für höchste Dauerbeanspruchungen konstruierten,
korrosionsfesten Küvetten sind einfach zu handhaben und erfordern keine zusätzlichen Installationen wie z. B. Pressluft und gesonderten Wasseranschluss.

Eigenschaften

  • Hydraulische Presse genügt, keine zusätzlichen Installationen erforderlich
  • Heißpolymerisate: Promolux®, Promolux® HIGH IMPACT
  • Kaltpolymerisate: Weropress®, Combipress
  • Vinyl-Kunststoffe: z. B. Luxene®
  • Optimales Höhen-Breiten-Tiefen-Verhältnis durch dreieckige Form
  • Problemlose Einbettung sehr breiter und hoher Modelle
  • Kein Spannbügel erforderlich, direkte Verschraubung erfolgt unter Druck in der hydraulischen Presse
  • Konstanter Druck (20 kn entspricht ca. 2 t Druck) für optimale Kunststoffverdichtung
  • Keine Kartuschenabfälle und -reste, keine kostspieligen Verbrauchsmaterialien wie z. B. Dichtringe und Injektionseinsätze
  • Präzise schließend
  • Korrosionsfest

Anwendungen

  • Fertigstellung von partiellen und totalen Kunststoffprothesen
  • Modellgussprothesen
  • Teleskop- und Coverdentureprothesen
  • Aufbissschienen aller Art