Combipress N/LM

Der Spezialist für den Kombi- und Hybrid-ZE

Combipress N/LM

Der Spezialist für den Kombi- und Hybrid-ZE

Speziell für den Kombi- und Hybrid-ZE entwickeltes, farbstabiles Kaltpolymerisat auf Methylmethacrylat-Basis für die effiziente und ökonomische Fertigstellung. Die Gießzeit mit einer Länge von 3 min gewährleistet die für die Fertigstellung mehrerer Kunststoffsättel notwendige Sicherheit und Flexibilität in der Kunststoffprothetik. Mit der über das Polymer gesteuerten verlängerten Modellierphase (LM) können umfangreiche Restaurationen in einem Arbeitsgang fertiggestellt werden. Verfärbungssicherheit, hohe Endhärte und Schleimhautverträglichkeit zählen zu den weiteren vorteilhaften Eigenschaften.

Eigenschaften

  • Hervorragende Fließfähigkeit mit zeitlich steuerbarem Übergang zur Modellierphase (N und LM)
  • Sichere Standfestigkeit ermöglicht eine einfache Fertigstellung mehrerer Sättel
  • Hohe Belastbarkeit
  • Schnelles Erreichen der hohen Endhärte bei niedrigem Restmonomergehalt und hoher Schleimhautverträglichkeit
  • Leichte Polierbarkeit
  • Auf alle prothetischen Kunststoffe von Merz Dental abgestimmte Farben
  • Plaqueresistent dank modernster PMMA-Rezeptur
  • Keine Spätverfärbungen durch fortschrittlichstes Katalysatorsystem
  • Geprüfte Biokompatibilität
  • Cadmiumfrei

Sortiment

rosa rosa geadert BD-Load pink klar C34*
Combipress N 100 g
Combipress N 1.000 g
Combipress N 12 kg
Combipress LM 100 g
Combipress LM 1.000 g
Combipress N/LM 100 ml
Combipress N/LM 500 ml
Combipress N/LM 1.000 ml

*dunkelrosa-opak, geadert