ÄtzGel 5 / ÄtzGel 50

ÄtzGel 5 / ÄtzGel 50

Zur Konditionierung der Schmelzoberfläche im Sinne der Schmelz-Ätz-Technik

Eigenschaften

  • 40%ige Phosphorsäure für eine angemessene Schmelzvorbereitung
  • Adhäsive Befestigung von Prothetikmaterialien, harzbasierten Füllungsmaterialien und Fissurenversieglern
  • Optimale thixotrope Eigenschaft
  • Punktgenaue Applikation
  • Keine Gefahr des Ausbreitens
  • Leuchtend blaue Farbe zur Unterstützung der Applikation
  • Einfache Anwendung durch direkte Applikation aus der Spritze

Anwendungen

  • Behandlung von Schmelzrändern der Kavitätenklassen I bis V für den Verbund mit Kompositrestaurationen, um Randundichtigkeit zu vermeiden
  • Behandlung der Kaufläche der Seitenzähne vor der Anwendung von harzbasierten Fissurenversieglern, wie z. B. Kompomere und Komposite
  • Behandlung von Zahnschmelzoberflächen vor der Befestigung von festsitzenden kieferorthopädischen Apparaturen
  • Behandlung der Labialfläche der Zähne zwecks adhäsiver Befestigung von Keramik- oder Kunststoffverblendungen

Sortiment

  • ÄtzGel 5
    1 Spritze à 5 ml,
    10 Kanülen
  • ÄtzGel 50
    1 Spritze à 50 ml,
    60 Kanülen, 10 Applikationsspritzen