Entzündungen des Zahnfleisches sind nach Karies die zweithäufigste Veränderung innerhalb des  Mundraumes. Zunehmend weisen Studien darauf hin, dass Parodontitis ein Risikofaktor für Systemerkrankungen wie Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes mellitus und zahlreiche weitere Erkrankungen ist. Damit die Entzündungen komplikationslos abheilen, sind eine gute Mundhygiene, Zahnpflege und therapeutische Unterstützung in der Zahnarztpraxis erforderlich. Merz Dental bietet mit dem PeriCare® System unterstützende Produkte für die Behandlung in der Praxis und für die unterstützende Behandlung und Prophylaxe zu Hause.

Mundspüllösung

mit Octenidin

• Bildet eine schützende Schicht in der Mundhöhle
• Ohne Chlorhexidin
• Alkoholfrei
• Neutralisiert Mundgeruch
• Kein Verfärben der Zähne

Zahnseide

mit Octenidin

• Für die tägliche Anwendung geeignet
• Enthält einen antimikrobiellen Wirkstoff
• Hilft Mundgeruch zu neutralisieren
• Sorgt für einen minzfrischen Atem
• Hilft Zahnfleischerkrankungen vorzubeugen

Zahnfleischgel

mit 0,4 % Hyaluronsäure

• Zur Behandlung von Aphten und Zahnfleischentzündungen
• Sehr gute Anhaftung auf der Mundschleimhaut
• Bildet eine schützende Schicht über dem entzündeten Bereich
• Zuckerfrei

Periodontal Paste

Calciumhydroxid-Suspension

• Zur Taschenbehandlung bei parodontalen Defekten
• Zur Linderung von Symptomen nach parodontalen Eingriffen, wie Schmerzen, Ödeme und Entzündungen
• Zur Unterstützung der natürlichen Heilungsvorgänge und Geweberegeneration nach traumatischen Ereignissen
• Unterstützt die antiödematösen und antiinflammatorischen Vorgänge
• Begünstigt die Keimzahlreduktion